WordPress Webseite mit starken Widgets

WordPress Webseite mit wp.swscore und ausgereiften Widgets für umfangreiche Funktionen

Widgets sind Web-Anwendungen, mit denen man eine WordPress Webseite um nützliche Funktionen oder auch Gestaltungselemente erweitern kann.

Die meisten von uns kommen mit Widgets über Ihr Smartphone in Verbindung. Dort sind Widgets allerdings Komponenten in der graphischen Benutzeroberfläche.

Im Content Management System WordPress sind Widgets Erweiterungen, die Funktionen mit ins System bringen. Diese müssen dann nicht extra programmiert werden, sondern man setzt auf anpassbare Bausteine für die Systemfunktionen. Die Darstellung einiger Widgets kann individuell nach Ihren Anforderungen angepasst oder erweitert werden. So spiegelt sich Ihr Corporate Design in den Widgets der WordPress Webseite wieder.

wordpress webseite widgets

Zahlreiche Widgets und Funktionen für Ihre neue WordPress Webseite

Text

  • FAQ Accordion
  • Kundenstimmen
  • Zitat
  • Tabellen
  • Icon-List
  • Button
  • Timeline
  • Jobs
  • Counter
  • Cards
  • ... uvm.

Bild

  • Slider
  • Imagegallery
  • Parallax-Effekt
  • Lightbox
  • Menübox
  • Contact-Box
  • Animateontext
  • Projekt
  • Brand
  • ... uvm.

Video

  • Video
  • Videocards

"Wir haben es uns mit wp.swscore zur Aufgabe gemacht, ein gutes CMS noch besser und sicherer zu machen. Für Ihren perfekten Unternehmensauftritt im Internet."
Achim Wagner - Leiter Vertrieb - Simple Web-Solutions GmbH

Was ist eigentlich WordPress CMS und wp.swscore?

WordPress ist eine Open Source Software und mittlerweile das meist verbreitetste Content Management System (CMS) weltweit.

Ursprünglich wurde WordPress CMS nur als Blog Software konzipiert. Der Funktionsumfang der Software ist in den letzten Jahren allerdings stark angewachsen. WordPress wird als CMS häufig eingesetzt für die Erstellung von Webseiten und Blogs. Man kann mit einem CMS ohne Programmierkenntnisse Inhalte wie beispielsweise Texte und Bilder verwalten, organisieren und im Internet veröffentlichen.

Die technische Grundlage für die Software liefert die Programmiersprache PHP. Die Daten werden dabei in einer MySQL oder MariaDB Datenbank gespeichert. Davon bekommen Redakteurinnen und Redakteure in der Regel allerdings nicht viel mit, denn sie nutzen lediglich die einfache Bedienoberfläche des Systems.

WordPress kann kostenfrei verwendet werden, da es sich um ein Open Source Content Management System handelt. Es fallen hier keine Lizenzkosten für die Nutzung der Software an.

wp.swscore ist eine optimierte und angepasste Lösung. Wir haben dem CMS und den besten Erweiterungen die Schwächen abgewöhnt und den Code optimiert.

Simple Web-Solutions arbeitet seit 2007 in der individuellen Webentwicklung und mit Content Management Systemen wie WordPress, TYPO3 oder anderen. Jedes dieser Systeme ist für bestimmt Einsatzbereiche geeigneter als eben andere.

WordPress gilt gemeinhin als ausgereiftes, allerdings in den Grundeinstellungen und in der Basisinstallation als nicht sehr sicheres System. Das liegt in der hohen Verbreitung begründet und hier besonders an der großen Zahl schlecht aufgesetzter und laienhaft gepflegter Systeme. Hier hilft wp.swscore und die Zusammenarbeit mit einer erfahrenen WordPress-Agentur wie Simple Web-Solutions.

Die Vorteile von WordPress CMS:

  1. Keine monatlichen Lizenzkosten für die Software
  2. Einfache Installation und Konfiguration reduziert Einrichtungsaufwände.
  3. Gute und intuitive Bedienbarkeit
  4. Flexibel erweiterbar
  5. Vielfältige Designs sind möglich
  6. Relativ einfache SEO möglich

Typische Einsatzgebiete für WordPress und den Programm-Core von Simple Web-Solutions sind:

  • Kleinere bis mittlere Unternehmens-Webseiten
  • Blogs und Online-Magazine
  • Affiliate Websites
  • In Kombination mit WooCommerce für kleinere Webshops
  • Digitale Visitenkarte
  • E-Learning Plattform
  • Landing Pages
  • ...